Posts Tagged ‘europride’

Drei Konsumfreuden

Dienstag, Juni 9th, 2009

Am Wochenende war Europride in Zürich. Dass die Zürcher sich ausser fürs Sächsilüte nicht wirklich für solche Feste begeistern und daher nur ein Bruchteil der erwarteten Besucher kamen soll jetzt hier aber nicht Thema sein. War nämlich auch nicht weiter schlimm. Vielmehr muss ich ganz kurz über drei aussergewöhnliche Konsumfreuden berichten:

  1. Am Rande vom Bürkliplatz stand ein unauffälliger Foodstand. Die Hosts: drei ausserordentlich sympathische Thailänder. Wer wissen wollte, wie etwas schmeckt, durfte natürlich probieren. Das Essen war super lecker. Und dass wir den ganzen Abend an ihrem einzigen Tisch verbrachten und später auch noch Drinks vom Nebenstand anschleppten störte die Gastgeber überhaupt nicht. Im Gegenteil: auf dem I-Phone wurden uns Bilder vom Restaurant gezeigt mit superschönem Garten. Daher hier gleich der Tipp: Five Spice Fina Asian Food, Zweierstrasse 106, 8003 Zürich http://www.fivespice.ch
  2. Mitten drin im Geschehen ein grosses Bar-Zelt. Sehr praktisch bei dem Regen am Samstag. Die Gastgeber: Liquidchefs. Hä? Nein, tatsächlich, für einmal nicht twospice oder pumpstation oder so  – sondern Liquidchefs – importiert aus England. Ob das nötig ist, die ganze Bar und die Crew zu einem Event einzufliegen? ob wir in Zürich und Umgebung keinen Anbieter hätten, der sowas leisten könnte? Hab ich mich und den Barkeeper auch gefragt. Sie seien angefragt worden, weil sie einfach überragende Qualität abliefern. Und davon hab ich mich dann auch den Rest des Abends überzeugt. Super freundliche Mitarbeiter, immer 100% aufmerksam, Bar stets sauber, und am nächsten Tag vom Louis Röderer keine Kopfschmerzen :-) Wer mal selber richtig dekadent feiern will kann sie einfliegen lassen, die liquidchefs. http://www.liquidchefs.co.uk
  3. Meine dritte Konsumfreude an dem Tag – vom Stand her fast noch kleiner als der Thai – aber auch ziemlich ausserordentlich – und genau nach meinem Geschmack: Dr Dog. Komplett customized Hotdogs. Preis: CHF 7.50 (komplett angemessen). dr dogDas Customizing beginnt mit der Auswahl des Brötchens, geht weiter mit der Auswahl von Würstchen (Schwein, Wienerli oder Huhn) bis zu einer Vielzahl von Zugaben (Gurken, Essiggurken, Möhrensalat, Zweibeln, Käse, Speck.. ) und Saucen. Supersuper! und auch an diesem Stand: Super nette Bedienung. Die suchen übrigens noch ein kleines bezahlbares Ladenlokal in Zürich. Ich würd mich freuen wenn sie eins finden. http://www.drdog.ch