Es ist soweit, das Toiletten-Tempo ist da

Vor Monaten schon angekündigt, jetzt ist es soweit: SCA Hygiene Products stretcht den Tempo-Brand in den Klopapier-Sektor. Ob das wohl gut geht? Die Website ist schon mal schön gemacht (nur die autostart-Musik ist ein no-go) – aber reicht das? Die Richtung der Entwicklung ist ja schon mal ok – umgekehrt, von der Toilettenpapier-Marke zum Taschentuch wäre schwieriger – aber was ist, wenn das Toilettenpapier so erfolgreich wird, dass die nächsten Konsumenten-Generationen bei „Tempo“ an Klopapier denken? Dann würde sich SCA wohl wünschen, dass der Charmin Bär wieder einzieht.. 😉

Ich bleib skeptisch. Punkt

tempo

2 Responses to “Es ist soweit, das Toiletten-Tempo ist da”

  1. philipp Says:

    sehr schön…
    dem launch habe ich mich gerade auch nocheinmal gewidmet und einen gedanken von dir mit aufgenommen – hoffentlich in deinem interesse ;)!

    der artikel (mit etwas sperrigem link) steht hier:
    http://stenographique.wordpress.com/2009/12/16/tempo-usp-unique-selling-proposition-gattungsmarke-markenstretching-markenerweiterung/

  2. admin Says:

    Hi Philipp

    auch sehr schön 😉 vor allem der Sicherheitsgedanke – war mir noch gar nicht bekannt – jetzt fühl ich mich schon etwas sicherer in dieser garstigen Welt 🙂

Leave a Reply